Ihre Umsatzsteuer-Entlastung ist nur eine Luftbuchung, Herr Finanzminister!

Schäuble plant laut einem Medienbericht eine Umsatzsteuer-Entlastung für kleinere und mittlere Unternehmen. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich der “milliardenschwere Geldsegen” als Luftbuchung. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gilt als Hardliner unter den Steuersenkungsgegnern. Wie die “Berliner Zeitung” jetzt aber meldet, will der Jurist nun doch kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerker und Selbständige dauerhaft um zwei […]

Continue Reading

Entwurf: So einfach ist das Kirchhofsche Steuergesetz

Mit geringen Steuersätzen und einfachen Regelungen will Professor Paul Kirchhof das deutsche Steuerrecht reformieren: aktuelles Steuerrecht Entwurf von Kirchhof Erbschaftsteuer Je nach Verwandschaftsgrad fallen in drei Steuerklassen 13 Steuersätze zwischen sieben bis 50 Prozent an. Die fünf Freibeträge staffeln sich von 20.000 bis 500.000 Euro. Bei Unternehmen wird es noch komplizierter. Gesamtaufkommen: vier Milliarden Euro […]

Continue Reading

Keine Lohnsteuerkarten für das Jahr 2011

This entry is part 15 of 19 in the series Ratgeber Geld: Finanztipps & Finanzinfos

Die Gemeinden werden dieses Jahr keine Lohnsteuerkarten für 2011 ausstellen. Das Bundesfinanzministerium weist darauf hin, dass die Lohnsteuerkarte 2010 auch für das Jahr 2011 gilt. Das müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in diesem und nächstem Jahr beachten: Im Zuge auf der Einführung des elektronische Lohnsteuerabzugsverfahrens ab dem Jahr 2012 stellen die Gemeinden dieses Jahr keine Lohnsteuerkarten […]

Continue Reading

Zinsen auf Einkommensteuererstattungen steuerfrei

Erstattungszinsen sind nicht mehr steuerpflichtig Gesetzliche Zinsen des Finanzamtes auf Erstattungen der Einkommensteuer müssen nicht versteuert werden. So entschied der Bundesfinanzhof (BFH) im Urteil von 15.06.2010 (Az.: VIII R 33/07) und änderte seine Rechtssprechung. Bis 1999 konnten Steuerpflichtige die Zinsen auf Nachzahlungen an das Finanzamt steuerlich als Sonderausgaben geltend machen. Nachdem diese Regelung entfiel, blieb […]

Continue Reading

Urteil: Steueridentifikationsnummer nicht ganz rechtens aber legal

Zwar hatte das Finanzgericht Köln in sieben Musterverfahren die Klagen gegen die Vergabe einer Steueridentifikationsnummer (TIN oder Steuer-ID) abgewiesen. Verfassungsrechtliche Zweifel seien dennoch angebracht, räumte der 2. Senat ein. Für einen Gang zum Verfassungsgericht hätten die Kölner Finanzrichter von der Verfassungswidrigkeit der Steuer-ID überzeugt sein müssen. Der Senat vertritt jedoch die Meinung, dass das Recht […]

Continue Reading

Grundsteuer: Droht eine gesamtdeutsche Mieterhöhung?

Die Mieten könnten in Deutschland bald flächendeckend steigen, weil die Vermieter die von den Ländern geplante Grundsteuererhöhung ihren Mietern weitergeben dürfen. Länder und Kommunen sind chronisch unterfinanziert und suchen ständig nach Einnahmequellen. Jetzt kommen Bayern, Baden-Württemberg und Hessen auf Dreh der Grundsteuererhöhung. Die offizielle Begründung lautet gemäss Medienberichten, die Berechnungsmodelle seien veraltet. Und in der […]

Continue Reading