Kfz-Versicherung – So bleiben Ineas- und LadyCar-Kunden versichert

Die Verträge mit den Pleite-Versicherern Ineas und LadyCar laufen offiziell zwar erst zum 31. August dieses Jahres aus, der Versicherungsschutz ist jedoch schon jetzt nicht mehr gewährleistet. Betroffene Kunden sollten daher schnell handeln, um im Schadensfalle nicht finanzielle Einbussen hinnehmen zu müssen: Kündigen Sie Ihre Kfz-Versicherung mit sofortiger Wirkung formlos per eingeschriebenen Brief mit Rückschein. […]

Continue Reading

Einfirmenvertreter oder Versicherungsmakler?

relationship partnerschaft

Versicherungsmakler (Mehrfachvermittler) werben mit ihrer Unabhängigkeit und einem bunten Blumenstrauß an Versicherungsgesellschaften, der dem Kunden einen möglichst umfangreichen aber günstigen Service bieten soll. Einfirmenvertreter (Versicherungsvertreter) hingegen gelten unter “Branchen-Experten” grundsätzlich als unseriös, denn wer die Produkte nur einer einzigen Versicherungsgesellschaft im Angebot hat, kann seine Kunden ja gar nicht gut beraten. Versicherungsmakler als Vertriebsargument Haben […]

Continue Reading

Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung weiter gestiegen

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Arzneimittel sind im Jahre 2009 um 1,5 Milliarden Euro oder 5,3 Prozent auf 30,7 Milliarden Euro gestiegen. Damit setzt sich der Preisanstieg der letzten Jahre fort. Das belegt der Arzneimittel-Atlas 2010 herausgegeben von IGES. Dabei entfallen rund 1,1 Milliarden Euro auf den Verbrauchsanstieg durch die alternde Gesellschaft. Rund […]

Continue Reading

Eine transparente Krankenversicherung muss her

This entry is part 15 of 19 in the series Ratgeber Geld: Versicherungen - Tipps und Hintergründe

Deutschlands Gesundheitssystem ist eine Katastrophe. Über verdeckte Zahlungsströme finanzieren jüngere Patienten die Behandlung der älteren, Privatpatienten die der Kassenpatienten und alle gemeinsam spenden an gierige Versicherungen und Pharma-Unternehmen. Eine umfassende Vereinfachung der Krankenversicherung ist daher längst überfällig. Undurchsichtig – Die ärztliche Honorarabrechnung seit 01. Januar 2009 Ärzte rechnen ihre Leistungen für Kassenpatienten über Punkte ab. […]

Continue Reading

Wofür eine private Haftpflichtversicherung?

Eigentlich begann der Tag für Markus B. ganz harmlos. Auf dem Weg zur Arbeit wollte er nur seinen Bus nicht verpassen. Die rote Ampel ignorierend lief er auf die Straße und dann passierte es. Das herannahende Motorrad hatte Herr B. übersehen. Der Motorradfahrer stürzte bei seinem Ausweichversuch. Die Maschine schlitterte Funken schlagend auf die Gegenfahrbahn […]

Continue Reading

Rürup steigt beim AWD ein

Der Wirtschaftsweise Bert Rürup verdingt sich beim Allgemeine Wirtschaftsdienst (AWD) als Berater, denn wer könnte die Rürup-Rente besser erklären, ähm, verkaufen als der Erfinder selbst. Und irgendwie muss auch Herr Rürup für seine Zukunft vorsorgen, denn bekanntlich heisst vorsorgen ja nicht in irgendwas einzahlen, sondern eher permanent irgendwas herausbekommen. Und ich bin sicher der AWD […]

Continue Reading

Abgezockt durch PKV? – Jetzt Geld zurückholen!

Jede vierte Beitragsanpassung der Privaten Krankenversicherer (PKV) ist ungültig, meldet Capital. So dürften Krankenversicherungen ihre Beiträge gemäss BGH-Urteilen nur für die Personengruppen anheben, für die es der Schadensbedarf rechtfertigt, selbst wenn der Vertrag andere Gründe für Prämiensteigerungen zuliesse. Da Versicherer meist Auskünfte und Rückzahlungen verweigern, ist es am besten, Sie nehmen Sie einen versierten Rechtanwalt, […]

Continue Reading