Ab 1941 auf Schaefflers Nadellagern durch Europa

Es wäre auch zu schön, der Schaeffler-Gruppe für ihr weltweit erfolgreiches Wälzlager-Geschäft jüdische Wurzeln anzudichten, wie es das linke Magazin „German Foreign Policy“ versucht: „Die Gründer der Firma (Schaeffler, Red.), die sich derzeit um staatliche Milliardenbürgschaften bemüht, begannen ihre unternehmerischen Aktivitäten entgegen offiziellen Angaben nicht erst 1946. Vielmehr nutzten sie für ihren Nachkriegs-Start Know-How und […]

Continue Reading

GM düpiert Merkel – Kein white paper für Opel!

Als Rick Wagoner gestern den „Restructuring Plan“ für General Motors (GM) dem US-Repräsentantenhaus vorlegte, hatte er sich ganz sicher noch keine Gedanken über eine weit entfernte Fabrik in Rüsselsheim gemacht. Das düpiert unsere Politiker. Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert zwar ein Konzept, doch bleibt sie machtlos. Wagoner muss erst einmal das GM-Hauptproblem lösen, die Liquidität für […]

Continue Reading

GM: 47.000 Mitarbeiter, 14 Fabriken plus Hummer und Saturn müssen weg!

General Motors stellte gestern vor dem US-Repräsentantenhaus sein neues 100-seitiges Restrukturierungskonzept vor und warnte gleichzeitig die US-Regierung vor Kosten in Höhe von mehr als 100 Milliarden US-Dollar plus Steuerausfall, sollte der US-Automobilhersteller in eine Pleite rutschen, wie das Wall Street Journal meldet. Für eine Sanierung will der Konzern weltweit auf 47.000 Mitarbeiter, 14 Fabriken sowie […]

Continue Reading

Angst um Opel – Warum?

General Motors (GM) muss heute vor der US-Regierung seinen Plan „Renaissance“ vorstellen. Europa fürchtet massive Einschnitte, Werksschliessungen, Massenentlassungen und Verlust von Marktanteilen. Dabei beschreibt das General Motors European Employee Forum (EEF) in seiner „Alternative zum Restrukturierungsplan“ Opels Situation wie folgt: „Die europäischen Betriebe sind im Hinblick auf Produktivität, Flexibilität, Nachfrage gesteuerte Produktion und Produktportfolio absolut […]

Continue Reading

Umfrage: Den Schaefflers aus der Krise helfen?

Was sind das für Unternehmer, deren Solvenz in Krisenzeiten dahin schmilzt, wie Schnee in der Sonne? Familie Schaeffler träumte von grossen Unternehmungen und noch mehr Reichtum. Nun hat der gesundende Markt Frau Maria-Elisabeth Schaeffler und Sohn Georg in die grausame Realität ihres eigenen Kapitalismus zurückgeholt. Mit ihrem „im Kern gesunden Unternehmen“, einem Kugellagerhersteller, wollten sie […]

Continue Reading

GM: Faste oder Du fliegst!

Jeder zehnte Opel-Mitarbeiter könnte gehen Der insolvenznahe US-Autobauer General Motors (GM) fordert von Opel die Senkung der Arbeitskosten um mindestens 10 Prozent, meldet Welt Online. Mit anderen Worten: Die Belegschaft hat die Wahl. Entweder sie verzichtet auf 10 Prozent ihres Gehalts oder jeder zehnte Opel-Mitarbeiter wird entlassen. Eine bittere Pille, die noch nicht einmal Wirkung […]

Continue Reading

Kursziel für General-Motors-Aktie: Null Dollar!

General Motors (GM) rast in die Pleite. Die Deutsche Bank hatte gestern das Kursziel der Aktie des amerikanischen Automobilherstellers auf 0,00 US-Dollar und die Einstufung auf „Sell“ reduziert. Gegen Jahresende erwarten die Analysten, dass GM seine letzte Liquidität abgebraucht haben wird. Die GM-Aktie sackte heute auf 3,36 US-Dollar ab und notiert auf einem 62-Jahres-Tief. Also […]

Continue Reading