Peter Scholl-Latour verstorben

Der Buchautor und Journalist Peter Scholl-Latour starb am Samstag im Alter von 90 Jahren nach schwerer Krankheit in Rhöndorf am Rhein, teilte der Propyläen-Verlag heute mit. Scholl-Latour reiste durch die Welt und saß mit den Mächtigen am einem Tisch. Der „Welterklärer“ wurde durch seine Reportagen über ferne Länder bekannt und schrieb Bestseller wie „Der Tod […]

Continue Reading

Offshore-Leaks – Gefährliche Parallelen zu Gladbeck!

This entry is part 51 of 58 in the series Medienkritik

Wieder behindern Journalisten die Arbeit der Behörden indem sie ihre privatwirtschaftlichen Interessen über die der Bürger stellen. Gladbeck vor 23 Jahren: Zwei Gangster lassen sich von einer Medien-Meute hofieren, mit Snacks versorgen und dann auch noch in ihrer Flucht helfen. Am Ende stehen ein Blutbad mit zwei toten Geiseln und viele unbequeme Fragen an die […]

Continue Reading

Leistungsschutzrecht ist Axel Springers Manhattan-Projekt

This entry is part 46 of 58 in the series Medienkritik

Der Axel-Springer-Verlag und seine Gefährten diktieren der Bundesregierung den Bauplan einer Massenvernichtungswaffe – dem neuen Leistungschutzrecht, das Demokratie und Informationsfreiheit bedroht. Eine ganz kleine Gruppe von Presseverlegern hat sich um den Axel-Springer-Verlag versammelt. Sie fühlen sich bei der Aufteilung des Internets benachteiligt. Andere Branchen wie die Musikindustrie seien bereits für den Kreuzzug gegen Raubkopierer aufgestellt […]

Continue Reading

Internet bleibt Problem der Zeitungen

This entry is part 45 of 58 in the series Medienkritik

Verlage erreichen mit ihren Online-Zeitungen kaum Leser. Ohne News-Portale wie Google News sind sie völlig hilflos. Warum die Branche nicht auf die Beine kommt. Am Kiosk waren die Verleger mit ihren Druckerzeugnissen unter sich und ihre Redakteure entschieden nach politischer Linie, was sie ihrer Zielgruppe vorsetzten. Im Internet gibt es dagegen unzählige Angebote von Experten […]

Continue Reading

Nach 5 dpa-Sätzen zu RTL: „Copyright Axel Springer AG“!

This entry is part 44 of 58 in the series Medienkritik

Unfassbar! Copyright für Axel Springer AG nach fünf dpa-Sätzen zu einem RTL-Interview. So sieht vermutlich das neue “Leistungs”-”Schutz”-”Recht” aus, das die Axel Springer AG und ihre Verlegerfreunde gerade unserer Bundesregierung in die Feder diktieren: Das Bild zeigt den dpa-Text zu einem RTL-Interview, der durch Welt Online nachgedruckt und mit Copyright für die Axel Springer AG […]

Continue Reading

Der geliebte Libyen-Krieg im LIVE-Ticker deutscher Medien

This entry is part 43 of 58 in the series Medienkritik

Maschinengewehre, coole Hüftschützen, Panzer – um Tripolis tobt die Schlacht. Wir Leser sitzen in der ersten Reihe. Mit Welt, BILD, Spiegel oder Stern erleben wir den Untergang Gaddafis als Echtzeit-Doku. Danke für die tollen Fotos und packenden Berichte. Dank auch an alle Hobby-Kriegsberichterstatter. Nur Ihr zeigt das gesamte Bild! Es heißt ja immer: “Don’t blame […]

Continue Reading

Magnus Gäfgen: Zu Recht Schmerzensgeld für den Kindermörder

bild nach gaefgen entschaedigung
This entry is part 42 of 58 in the series Medienkritik

Kindermörder gehören bestraft und aus dem Verkehr gezogen, wenn ihre Schuld zweifelsfrei erwiesen ist. Zuvor aber gelten im Rechtsstaat Unschuldsvermutung und Menschenrechte! Daran wird auch die BILD-Zeitung nichts ändern. Zum Glück! Denn sogar Justiz und Polizei können irren, wie die Fälle Jens Söring und andere beweisen. Der Deutsche mit der Häftlingsnummer 179212 wird seit 25 […]

Continue Reading