Pfandbrief und Risiko?

Woher kommt das Geld, sobald ein Emittent von Pfandbriefen insolvent ist? Pfandbriefe sind gedeckte Schuldverschreibungen, hinter denen abgesicherte Forderungen des Emittenten gegen seine Kreditnehmer stehen. Pfandbriefe sind also durch die Bonität der Kreditnehmer (Häuslebauer, Schiffseigner, Kommunen) sowie durch Sachwerte (Immobilien, Schiffe) gedeckt, nicht durch die Bonität der (insolventen) Bank. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit wird dieser […]

Continue Reading

Einlagensicherungsfonds und Pfandbrief

Aufgrund der jüngsten Bankenkrise werden Einlagensicherungsfonds und Pfandbriefe gerne in einen Topf geworfen, um ein Anlage-Risiko beim Pfandbrief zu beschwören. Dabei haben beide gar nichts miteinander zu tun. Der Einlagensicherungsfonds sichert Kundengelder ab, welche bei einer Bank auf den Konten liegen und mit denen sie arbeitet. Das betrifft Giro-, Festgeld-, Tagesgeldkonten oder Sparbücher. Pfandbriefe oder […]

Continue Reading

Geld und Urlaub

Um im Urlaub billig liquide zu bleiben und das Verlustrisiko zu minimieren, gibt es viele Möglichkeiten: Bargeld, (Prepaid)-Debit- und Kreditkarten, Reiseschecks, Internet oder Bargeld-Service. Aber nur mit dem richtigen Mix aus Zahlungsmitteln bleibt man zahlungskräftig und kommt trotzdem sicher und kostengünstig durch den Urlaub. Worldtrip.de hat die gängigsten Zahlungsmöglichkeiten aufgelistet und erklärt, damit Sie richtig […]

Continue Reading

Krankenversicherung bleibt Pflicht

Auch wenn der gegen seinen Willen in der gesetzlichen Krankenversicherung Versicherte keine Einkünfte bezieht, muss er dennoch die Beiträge bezahlen. Dies entschied das Sozialgericht Dresden in seinem Urteil S 25 KR 653/07. Nachdem die AOK den 60-jährigen Kläger als Mitglied aufgenommen und die monatlichen Beiträge für Kranken- und Pflegeversicherung auf das gesetzliche Minimum in Höhe […]

Continue Reading

Deutsche Börse streicht Stellen

Nein nein, dem Unternehmen geht’s gut. So gut sogar, dass sich die Turbulenzen an den Finanzmärkten positiv auf Umsatz und Ertrag auswirkten und das Unternehmen in 2008 mit Rekordzahlen startete. Und Dividende gibt’s noch oben drauf. Was den Aktionären nicht gefällt: Die Deutsche Börse hat von allen 30 DAX-Konzernen den grössten Aufsichtsrat. Sechs Vorstände werden […]

Continue Reading

Börsen-Wette: Bonus-Zertifikat

Wundersame Dinge passieren an turbulenten Börsen-Tagen. Jeder Anleger macht, was er will, kein Basiswert, was es soll und Bonus-Zertifikate machen mit. Die Folge: Bonus-Zertifikate brechen aus ihrer Range, in der bei Ablauf eine Prämie gezahlt werden soll, aus und der Anleger hält nur noch ein sogenanntes Tracker-Zertifikat, welches zwar dem Kurs des Basiswertes folgt, aber […]

Continue Reading

Urteil: Keine ARAG-Versicherungen im Supermarkt!

Der Verkauf von Versicherungen im Supermarkt ist unzulässig, so denn die Erlaubnis zur Versicherungsvermittlung fehle. Dies entschied das Landgericht Wiesbaden in seinem Urteil Az: 11 O 8/08. Der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V hatte geklagt, weil ARAG-Versicherungen (Unfallschutz, Opfer-Rechtschutz und Schutzbrief) durch REWEs Penny-Märkte vertrieben wurden. Im Vorfeld „fühlten sich weder das zuständige Gewerbeamt, die […]

Continue Reading