25 Prozent Rendite sind unseriös, Herr Ackermann!

Anleger lieben große Rendite-Zahlen und Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann weiß das. Also greift er sich die Finanzkennziffer „Eigenkapitalrendite“ heraus, lässt die Welt erstaunen, aber verschweigt das Dilemma, in welches ein seriöser Kaufmann gerät, sobald er dem Deutschbanker nacheifern möchte. Da Eigenkapitalrendite der Quotient aus Gewinn und Eigenkapital mal 100 ist, aber Gewinne nun mal nicht in […]

Continue Reading

Kapitalanlage, Investment oder Spekulation – Alles Eins, oder?

This entry is part 10 of 30 in the series Ratgeber Geld: Vermögensaufbau

In den meisten Erklärungen wird Kapitalanlage pauschal als Investition angesehen. Besser noch gilt oft sogar die Spekulation als kurzfristiges Investment. Sind solche Auffassungen noch zeitgemäss oder müssen die Begriffe krisenbedingt neu definiert werden? Was ist ein Investment? Ein Unternehmer nimmt Geld in die Hand und kauft eine Maschine, die dann durch Steigerung der Produktion seinen […]

Continue Reading

Euro noch immer überbewertet?

Der Euro startete nahezu in Parität zum US-Dollar. Dann lief er los. Ohne Rücksicht auf ihre fundamentalen Daten legte unsere Gemeinschaftswährung bis zu 60 Prozent zu, was zu keinem Zeitpunkt durch Konjunktur- oder Zinsentwicklung gerechtfertigt war. Obwohl schon näher an der Realität, notiert der Euro derzeit noch immer zwischen 1,25 und 1,26 US-Dollar. Die Zinsen […]

Continue Reading

Börse: 10 Top-Ausreden für Kursbewegungen

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Kursbewegungen immer erst im Nachhinein durch Börsenmagazine erklärt werden, aber niemand vorher die Gründe kennt? Hier die Top 10 der Ausreden für Kursgewinne oder -verluste: Positive Unternehmensdaten lassen oft eine Aktie einbrechen, denn die Börsianer wussten das schon vorher und nehmen gern Gewinne mit. Steigt im Gegenzug eine Aktie […]

Continue Reading

Leerverkäufe – Wie gut sind sie wirklich?

Leerverkäufe (Short Selling) würden die Börsen mit Liquidität versorgen, glaubte Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann im letzten Maybrit-Illner-Interview. Leerverkäufer würden Ungereimtheiten in den Unternehmensbilanzen aufdecken, glauben Wissenschaftler gemäss FTD. Ohne Leerverkäufe würden die Spreads (Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs) bei einzelnen Titeln zunehmen, meinen Ökonomen. Ein seriöses Investment funktioniert so: Der Investor versorgt ein Unternehmen oder ein […]

Continue Reading

Bedeutet Griechenland-Hilfe versteckte Bankenrettung?

Im Maybrit-Illner-Interview vom letzten Donnerstag äusserte Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann seine Zweifel an der Ertragskraft Griechenlands, seine Schulden jemals tilgen zu können. Im selben Atemzug warb der Spitzenbanker um Verständnis für die Griechenland-Hilfe durch die Europäische Union, allen voran Deutschland. Eine erneut drohende „Kernschmelze“ im Finanzsystem sei so verhindert worden. Wir kennen das ja. Dabei hätte […]

Continue Reading