Börsengang: Facebook-Aktien zeichnen?

Facebook drängt an die Börse. Doch deutsche Anleger müssen sich gedulden. Facebook hatte am Mittwoch Abend mit der Veröffentlichung seines Börsenprospekts den Sprung aufs Parkett gestartet. Der Termin steht noch nicht fest. Klar scheint aber, dass die Zielgruppe aus institutionellen Anlegern und Großinvestoren vor allem aus den USA besteht. Ein Konsortium von fünf Investmentbanken und […]

Continue Reading

Börsengang: Facebook warnt vor hohen Risiken und Unsicherheiten

Facebook-Aktien können einen hohen Grad an Risiken und Unsicherheiten beinhalten, teilt das Unternehmen mit. Investoren sollten vorsichtig sein. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will sein “Baby” an Investoren verkaufen. Am Mittwoch Abend hatte die US-Börsenaufsicht SEC den Börsenprospekt von Facebook veröffentlicht. Wie alle Unternehmen muss auch Facebook mögliche Risiken und Unsicherheiten seinen künftigen Aktionären offenlegen. So sei […]

Continue Reading

Facebook-Börsengang: Wieviel Potenzial hat die Aktie?

Analyse zum Börsengang (IPO) von Facebook mit allen Infos Facebook hat am Mittwoch Abend sein Börsenprospekt veröffentlicht und damit den Börsengang gestartet. Mindestens fünf Milliarden US-Dollar sollen Investoren locker machen. Der Prospekt beweist aber, für den Börsengang ist es höchste Zeit. Geschäftsmodell: “Daten, Daten und nochmals Daten” Das weltgrößte soziale Netzwerk verdient sein Geld mit […]

Continue Reading

Facebook – Börsengang: Prospekt ist online – Link!

Börsengang: SEC veröffentlicht Börsenprospekt von Facebook. Die US-Börsenaufsicht SEC hat am Mittwoch Abend den Prospekt zum Börsengang von Facebook veröffentlicht. Damit startet das weltgrößte soziale Netzwerk seinen Gang aufs Parkett. Einen Termin gibt es noch nicht. Die Zahlen dürften jedoch für jede Menge Gesprächsstoff unter Wirtschaftsexperten sorgen.

Continue Reading

Heizkosten-Abrechnung: Tatsächlicher Verbrauch zählt

Urteil zur Heizkosten-Abrechnung: Millionen Mieter sind betroffen. Vermieter darf nur tatsächlichen Verbrauch berechnen. Mieter sollten ihre Heizkosten-Abrechnungen genau prüfen. Denn sie müssen nur ihren tatsächlichen Verbrauch bezahlen. So entschied heute der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: V III ZR 156/11). Der Vermieter darf demnach nicht einfach seine Abschlagszahlungen an den Energieversorger dem Mieter berechnen, weil […]

Continue Reading