Das Schicksal der Euro-Chips ist besiegelt

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Ende des Euro eingeläutet, weil eine wachsweiche Währung niemand mehr akzeptiert. Der Bank-Lobbyist und mutmaßliche Bilanzfälscher alias EZB-Chef Mario Draghi hatte gestern in der historischen Pressekonferenz verkündet, dass die EZB gegen den alleinigen Widerstand unseres Bundesbank-Chefs Jens Weidmann künftig hemmungslos und ohne Ende die südländischen Schuldensünder mit Aufkäufen derer […]

Continue Reading