Deutschland: Einwohnerzahl bricht ein – Gibt’s künftig wieder mehr Jobs?

Deutschland schrumpft sich gesund. Bis 2060 verlieren wir 13 Millionen Einwohner, meldet die Welt. Gute Aussichten für den Arbeitsmarkt also? Können unsere Fachkräfte also künftig wieder mit besseren Chancen am Arbeitsmarkt rechnen? Denn derzeit bekommt hierzulande ein Maschinenbauingenieur mit Uni-Abschluss und einem Noten-durchschnitt von 1,7 ja noch nicht einmal einen 450-Euro-Mini-Job! Gründe für die positiven […]

Continue Reading

TTIP-Umfrage: Deutsche lehnen Freihandelsabkommen ab – Deutschland – USA – EU

Die erdrückende Mehrheit der Deutschen ist gegen das Freihandelsabkommen zwischen USA und Europäischer Union. Das ergab die Umfrage des ZDF-Magahzins WISO: “Die USA und Europa verhandeln über ein Freihandelsabkommen. Wie stehen Sie zu TTIP?”. Demnach halten 92 Prozent aller Deutschen TTIP für schlecht für Deutschland. Nur sieben Prozent glauben, dass TTIP gut für Deutschland sei. […]

Continue Reading

Russland-Sanktionen: Deutsche Exporte brechen massiv ein – Erstes Unternehmen ist Pleite – Deutschland – USA – EU

Die deutschen Exporte ins befreundete Russland sind um mehr als ein Drittel eingebrochen, wie die Welt bereits am 24.03.2015 meldete. Demnach gingen die deutschen Ausfuhren nach Russland im Januar um 35,1 Prozent zurück. Grund dafür sind die hysterischen Sanktionen gegen Russland durch die Europäische Union im Auftrage der USA. Wofür Russland überhaupt sanktioniert wird? Bislang […]

Continue Reading

TTIP – CETA: Der BUND warnt vor Umweltzerstörung und Demokratie-Abbau

Der BUND Thüringen warnte am Sonntag auf einer Jubiläumsveranstaltung in der Erfurter Fachhochschule: “Diese Erde hat nur begrenzte Rohstoffe und man will uns mit dem Argument weiteren Wachstums die Katze im Sack verkaufen. Was wirklich drin steckt sind aber Demokratie-Abbau, Beschneidung der Bürgerbeteiligung und Deregulierung auf Kosten von Umwelt, Verbraucherschutz und Kultur.” Deshalb forderte der […]

Continue Reading

TTIP: Die schrägen SPD-Argumente für das US-Freihandelsabkommen mit der EU

Vernünftige Gründe für die Gleichschaltung von EU und USA gibt es nicht. Das wissen auch die Genossen in der SPD. Und so wird deren Pro-TTIP-Argumentation immer schräger: Laut TTIP-Befürworter Karl Schick auf einer SPD-Veranstaltung in Biberach sollen sich in einer Internetumfrage 1,7 Millionen Menschen gegen das US-Freihandelsabkommen entschieden haben, aber nur 30 hätten die geheimen […]

Continue Reading

Freihandelsabkommen: USA wollen Blitz-TTIP bis Jahresende

Die USA wollen die TTIP-Verhandlungen bis zum Jahresende abschließen. Das geht aus einem Bericht von apotheke adhoc hervor. Erst seit 2013 verhandeln EU und USA im Auftrage der Wirtschaft den hoch umstrittenen Mammutvertrag, das transatlantische Freihandelsabkommen. Aber jetzt drücken die USA aufs Tempo. Bis zum Ende dieses Jahres soll TTIP stehen. Denn US-Unternehmen erhoffen sich […]

Continue Reading

TTIP-Freihandelsabkommen: USA wollen EU-Gesetze diktieren?!

Laut einem TTIP-Geheimpapier sollen die USA planen, sich künftig noch mehr in das EU-Recht einzumischen. Auch bei Bundesländern und Kommunen?! Wie Heise bereits am 27.01.2015 berichtete, existiert im Rahmen der Verhandlungen zum transatlantischen Freihandelsabkommen ein vertrauliches Verhandlungspapier, in Brüssel nach dem Washington weitreichende Mitspracherechte in der Gestaltung sämtlicher “Gesetze, Verordnungen, Standards oder spezifischen Regeln etwa […]

Continue Reading