Inflation – Kredit – Leasing

Finanzierung Unternehmen
Gute Nachrichten für Kreditkunden! Je höher die Inflationsrate, umso schneller verliert ein Kredit an Wert. Inflation bedeutet andauernder signifikanter Preisanstieg. Die Kaufkraft des Geldes sinkt. Das Geld verliert an Wert. Wer sich in Geld verschuldet, profitiert davon. Wenn sich Unternehmen jedoch in Zeiten hoher Inflation zu Warenlieferungen mit Festpreisen verpflichten, sinken Realumsatz und -gewinn. Auch Lieferanten-Kredite wirken sich in Inflationszeiten nachteilig auf das kreditgebende Unternehmen aus, wobei der Kunde (Kreditnehmer) profitiert.

Ähnlich sieht es beim Leasing aus. Leasing-Verträge laufen oft über lange Zeit. Die Leasing-Raten sind fix. Werden durch Inflation die Raten entwertet, profitiert der Leasingnehmer, weil er real immer weniger zahlt. Der Leasinggeber kann die Geldentwertung im besten Fall bei Rückgabe oder Weiterveräusserung des Leasinggutes berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.