Hauskauf: Notarieller Kaufvertrag

Immobilien

Fragestunde:

„hauskauf kaufvertrag käufer nur einfache kopie“

Ist beim Kauf einer Immobilie ein Grundstück mit dabei, dann wird der Kaufvertrag durch einen Notar beurkundet. Dies erfolgt zum Zwecke der späteren Eigentumsumschreibung im Grundbuch. Der Verkäufer sollte vom Notar eine vollstreckbare Ausfertigung und der Käufer eine notariell beglaubigte Abschrift erhalten.

Technorati Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.