Die deutsche Rezession ist da!

Märkte
Das Statistische Bundesamt bescheinigt der deutschen Wirtschaft einen dramatischen Einbruch. So sank heuer das Bruttoinlandsprodukt (BIP) gegen über dem Jahr 2007 im zweiten Quartal um 0,4 und im dritten Quartal um 0,5 Prozent. Damit sind die Kriterien für eine Rezession erfüllt. Aufgrund der Marktsättigung war das zu erwarten. Die Finanzkrise ist aber nicht schuld. Sie verschäft nur die Auswirkungen. Für das negative Wachstum ist der dramatische Einbruch des Exportsektors verantwortlich, der durch einen leichten Anstieg der Inlandsnachfrage nicht zu kompensieren ist.

(Statistisches Bundesamt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.