Finanzkrise: Ölpreis im freien Fall – Gaspreis könnte sinken

Märkte
Schlechte Nachrichten! Der Ölpreis fällt und notiert aktuell bei rund 76,65 US-Dollar je Barrel (DAB bank). Die OPEC tritt zusammen und berät über Stabilisierung des Ölmarktes. Grund für den Preisverfall ist die befürchtete Konjunkturschwäche in Folge der US-Finanzkrise. Wer noch mit Öl heizt und im Sommer schon teuer für den Winter einkaufte, dürfte ob des Preisverfalls nicht begeistert sein. Da der Gaspreis mit Verzögerung eines halben Jahres dem Ölpreis folgt, werden sich wohl auch die Verbraucher mit fixen Gas-Tarifen verspekuliert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.