Medien empfahlen riskantes Kaupthing-Tagesgeld und Kaupthing-Festgeld

Verbraucher
Unabhängig, objektiv, risikobewusst und verbraucherorientiert hatten Medien und Finanzvertriebe, wie Börse Online, vergleich.de, forium.de sowie biallo.de, teilweise noch bis kurz vor der Insolvenz der isländischen Kaupthing-Bank für Tagesgeld und Festgeld von Kaupthing-Edge geworben und Bestnoten oder grüne Ampeln verteilt und für gut befunden.

(openPR)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.