Jung: Besserer Rechtsschutz für Soldaten

Versicherung
Verteidigungsminister Franz Josef Jung will besseren Rechtsschutz für seine Soldaten. Grund: Ein Feldwebel muss derzeit selbst für seine Anwaltskosten aufkommen, während gegen ihn wegen versehentlicher Tötung von afghanischen Zivilisten ermittelt wird. Zusätzlich halte ich für die Soldaten eine Haftpflicht und für die Offiziere eine Managerhaftpflicht für angebracht. Was ist das überhaupt für eine Armee? Finanzieren die sich ihre Waffen und Ausrüstung auch selber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.