Gelbe Seiten für alle!

Panorama

Das Deutsche Patent- und Markenamt hat die Begriffe „Gelbe Seiten“ und Yellow Pages aus seinem Verzeichnis gelöscht. Damit darf jetzt jeder Bürger sein Adressbüchlein „Gelbe Seiten“ nennen, auch wenn’s der Deutschen Telekom missfällt. 😉

via Spiegel Online

Technorati Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.