Finanzprofessor: HRE-Rettung völlig daneben!

Deutschland

Stefan Homburg, Professor für Finanzwissenschaften in Hannover hält nichts von einer Verstaatlichung der Hypo Real Estate (HRE). In einem brisanten Focus-Interview äussert er massive Kritik an der Bundesregierung und räumt mit falschen Theorien der Politiker und Banken auf. Den Grund, warum Banken mit Milliarden vom Staat gestützt werden, sieht Homburg in der Politik:

„Banken gehören zu den größten Parteispendern in Deutschland, ihrer Macht kann eine Bundesregierung nichts entgegensetzen.“

Die Politik als Marionette des Finanzkapitals. Wer hätte das gedacht?


Dieser Artikel ist Teil 15 von 37 der Serie Hypo Real Estate - HRE - pbb Deutsche Pfandbriefbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.