AKW Fukushima: Kernschmelze auch in den Reaktoren 2 und 3 offiziell

AKW Fukushima II Daiichi Reaktorgebäude 1 und 2

Japans Atomkatastrophe ist schlimmer als bislang bekannt. Betreiber TEPCO meldet jetzt auch erhebliche Kernschmelze in den Reaktoren 2 und 3 des Horror-AKWs Fukuschima Daiichi. Das kann aber schon vor Wochen geschehen sein. Was Medien schon länger vermuteten, scheint nun Gewissheit. Die Brennstäbe zweier weiterer Reaktoren im zerstörten Atomkraftwerk Fukushima II Daiichi sind wahrscheinlich zum größten […]

Continue Reading

AKW Fukushima: Brennstäbe unter Stahlträgern unzugänglich

Ein neues Video des Betreibers TEPCO zeigt, dass das Abklingbecken mit verbrauchten Brennstäben des Reaktors 3 im zerstörten Atomkraftwerk Fukushima II Daiichi unter Tonnen von Trümmern und Stahlträgern liegt. Eine gefährliche Situation. TEPCO-Mitarbeiter haben mit einer Unterwasserkammera den Status des Abklingbeckens des Reaktors 3 untersucht. Von den Brennstäben ist nichts zu sehen, weil sie unter […]

Continue Reading

AKW Fukushima: So klebt TEPCO die tödliche Strahlung fest

Neues Video-Material aus dem Horror-AKW Fukushima zeigt, wie Betreiber TEPCO die Radioaktivität auf dem Kraftwerksgelände halten will. Der Kampf gegen die Ausbreitung der Radioaktivität geht weiter. Betreiber TEPCO hat heute neue Bilder aus dem zerstörten Atomkraftwerk Fukushima Daiichi II veröffentlicht. Sie zeigen, wie ein Fahrzeug Bindemittel über die havarierten Reaktoren und das Gelände versprüht. TEPCO […]

Continue Reading

AKW Fukushima: Das Sterben geht weiter

Wieder ist ein Arbeiter im japanischen Horror-AKW Fukushima Daiichi II ums Leben gekommen. Er ist bereits das dritte offizielle Opfer im Kampf gegen die Kernschmelze. Seit zwei Monaten ringen Rettungskräfte und Arbeiter um die vier Unglücksreaktoren im Atomkraftwerk Fukushima II. Heute forderte der Kampf gegen die alles zerstörende Kernschmelze das dritte Opfer. So soll nach […]

Continue Reading

AKW Fukushima: Eine halbe Million Terabecquerel Radioaktivität ausgetreten

Aus dem Atomkraftwerk Fukushima 1 Daiichi sollen bis zu 630.000 Terabecquerel an radioaktiven Substanzen ausgetreten sein. Laut Angaben der japanischen Behörden soll die seit dem Sendai-Erdbeben am 11. März 2011 aus den Atom-Ruinen von Fukushima die Luft gelangte Menge an radioaktiven Materialien erheblich sein, meldete heute die Nachrichtenagentur Kyodo. Die Nukleare Regulierungsbehörde in Japans Wirtschafts- […]

Continue Reading

AKW Fukushima: Super-GAU wie in Tschernobyl bestätigt

Jetzt ist es offiziell. Japans Regierung bestätigt, die Atom-Ruinen von Fukushima sind ebenso brandgefährlich, wie der Horror-Reaktor von Tschernobyl. Laut TEPCO könnte es aber noch viel schlimmer kommen. Was Atom-Experten längst vermuteten, ist nun bittere Gewissheit. Die japanische Regierung hat den Atomunfall im Atomkraftwerk Fukushima 1 Daiichi mit der höchstmöglichen Gefahrenstufe 7 nach der INES-Skala […]

Continue Reading

AKW Fukushima: Kernschmelze in drei Reaktoren

In drei Reaktoren des Atomkraftwerks Fukushima 1 Daiichi sind Brennstäbe geschmolzen, meldet TEPCO. Trotz Abdichtung des Lecks im Reaktor 2 bleibt die Radioaktivität im Meerwasser hoch. Der Zerstörungsgrad der Reaktoren im havarierten AKW Fukushima Daiichi ist offenbar immens. So sind laut Medienberichten unter Berufung auf Betreiber TEPCO im Reaktor 1 bereits 70 Prozent der Brennstäbe […]

Continue Reading