7+1 goldene Regeln gegen Schäden bei Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Arbeitsaufnahme

Trickreich versuchen schwarze Schafe unter den Arbeitgebern ihre Kosten auf Bewerber abzuwälzen. Hier die goldenen Regeln zur Vermeidung finanzieller Schäden im Bewerbungsprozess: 1. Auf schriftliche Bewerbungen sollte der Kandidat verzichten. Sie sind ineffizient, langwierig, teuer und umweltschädlich. Jeder Personalsachbearbeiter oder Firmen-Chef hat eine E-Mail-Adresse und kann Bewerbungen empfangen, lesen und beantworten. 2. Auch auf Online-Bewerbungen […]

Continue Reading

Deutschland: Einwohnerzahl bricht ein – Gibt’s künftig wieder mehr Jobs?

Deutschland schrumpft sich gesund. Bis 2060 verlieren wir 13 Millionen Einwohner, meldet die Welt. Gute Aussichten für den Arbeitsmarkt also? Können unsere Fachkräfte also künftig wieder mit besseren Chancen am Arbeitsmarkt rechnen? Denn derzeit bekommt hierzulande ein Maschinenbauingenieur mit Uni-Abschluss und einem Noten-durchschnitt von 1,7 ja noch nicht einmal einen 450-Euro-Mini-Job! Gründe für die positiven […]

Continue Reading

Pulverfass „Sozialsystem“: Altersdiskriminierung ist die brennende Lunte in Deutschland

Bevölkerungsentwicklung Deutschland

Wenn die Babyboomer aufgrund von Altersdiskriminierung jetzt nicht für ihren Lebensabend vorsorgen können, dann wird spätestens in 15 Jahren unser Sozialsystem in Deutschland explodieren. Bereits heute leben in Deutschland 20 Millionen Rentner. In den kommenden Jahren gehen zusätzlich die sogenannten Babyboomer in Rente. Das sind die geburtenstarken Jahrgänge von 1955 bis 1969. Die heute über […]

Continue Reading

Fachkräftemangel: Personaler mächtig inkompetent

Alltag in deutschen Personal-Stuben: Die meisten Fach- und Führungskräfte werden am Chef vorbei abgelehnt. Christian B. (Name geändert) sucht seit Monaten Verstärkung für seine Mannschaft – vergeblich. Dabei ist die Auftragslage in seiner kleinen Reparaturwerkstatt in Thüringen so gut, dass gleich mehrere Techniker eingestellt werden könnten. Was der promovierte Ingenieur aber an Bewerbungen auf seinen […]

Continue Reading

Wirtschaftskriminalität: Jeder achte Leiharbeiter muss von Hartz-IV leben

Wer bei einer Leih- und Zeitarbeitsfirma anheuert, riskiert trotz 42-Stundenwoche plus Überstunden in Hartz-IV zu rutschen, weil der Lohn nach Abzug der Verleihungsprovision nicht zum Leben reicht. Wirtschaftsthemen erklärt, wie eine ganze Industrie unseren Staat ausblutet: Wer Schwarzarbeiter beschäftigt, wird durch unsere Zollfahndung verfolgt, weil er unseren Staat um Steuern und Sozialbeiträge betrügt und den […]

Continue Reading

Arbeitsmarkt: Acht Prozent Arbeitslosenquote trotz Aufschwung

Der Wirtschaftsaufschwung hat dem Arbeitsmarkt wenig geholfen. Die Arbeitslosigkeit liegt noch immer bei 7,6 Prozent, teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. In Zahlen waren im August dieses Jahres 3,2 Millionen Erwerbsfähige ohne Arbeit. 4.000 weniger als im Juli. Im Vergleich zum August 2009 sank die Zahl der Arbeitslosen um 283.000. Saisonbereinigt ging die Arbeitslosigkeit gegenüber […]

Continue Reading

Fachkräftemangel: Billig-Migranten sollen Arbeitsplätze schaffen!

metzger butcher

Was ist das für ein Wirtschaftsminister, der Entwicklungshilfe für Migranten plant, aber deutsche Fachkräfte in Hartz-IV schickt? Tausende hochqualifizierte deutsche Fachkräfte sind hierzulande arbeitslos. Doch Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) plant die Regeln für Einwanderer aufzuweichen, schreibt die WirtschaftsWoche. Billig-Ausländer werden unsere Chefs! So soll künftig das für Ausländer geltende Mindesteinkommen von 66.000 Euro pro Jahr […]

Continue Reading