Quelle-Katalog: Sind jetzt alle verrückt geworden?

Frei nach FTD könnte sich das Quelle-Katalog-Drama so entwickelt haben: Seehofer (CSU): Quelle ist gerettet! Guttenberg (CSU): Nö, noch nicht ganz! EU: Doch doch! Schlott und Prinovis: Der Katalog kommt! Quelle: Das Weihnachtsgeschäft wird toll! Druckereien: Wir liefern unter Eigentumsvorbehalt! Schlott: Oh! Insolvenzverwalter: Uh! Arcandor: Oh mein Gott, unsere Aktie! Prinovis: Quelle ist guter Kunde! […]

Continue Reading

Quelle faktisch pleite – Cash-Pooling seriös?

Medienberichten zu Folge arbeitet das insolvente Versandhaus Quelle seit nunmehr drei Wochen ohne Liquidität. Der Geschäftsbetrieb soll demnach ausschliesslich nur noch durch Lieferantenkredite aufrecht gehalten werden. Quelle hatte kurz vor dem Insolvenzantrag sämtliches Geld an den Mutterkonzern Arcandor überwiesen. Gemäss Arcandor soll dieses Verfahren im „Cash-Pooling“ üblich sein. In meinen Augen handelt es sich hier […]

Continue Reading

SPD! Wen interessieren 100.000 Arbeitsplätze?

Wen interessieren Opel, Arcandor oder Schaeffler? Die Politiker – allen voran Kanzlerkandidat Steinmeier mit seiner maroden SPD – gefolgt von Gewerkschaftern heucheln soziale Interessen zu vertreten. Bei 3,5 Millionen Arbeitslosen – perspektivisch 5 Millionen oder mehr – und schon jetzt 7 Millionen Erwerbsfähigen – mit oder ohne Arbeit – unter Armutsgrenze, auch Hartz-IV-Empfänger genannt, ist […]

Continue Reading