Für Deutsche Einheit: Keine NATO östlich Deutschlands Grenzen!

So kam es zur historischen Vereinbarung, die NATO “keinen Zoll” östlich von Deutschland auszudehnen, wenn die Sowjetunion einem vereinigten Deutschland in der NATO zustimme. Dieser Deal zwischen USA und UdSSR wurde wenige Jahre später durch die Clinton-Administration gebrochen – trotz vieler Experten-Warnungen. Von NATO-Kriegstreibern wird heutzutage immer wieder die Vereinbarung zwischen US-Außenminister James Baker und […]

Continue Reading

Vorstellungsgespräch: Eine wirklich seltsame Frage

Das passiert im Vorstellungsgespräch, wenn eine Personalmitarbeiterin keine Bewerbungsunterlagen liest: Russisch hat eine kyrillische Schrift und ist für Sprachgermanen kaum bis gar nicht zu entschlüsseln. Es gibt extra Buchstaben für Betonung und Aussprache. Dazu kommen sechs Fälle und wer bei Verben das Geschlecht verwechselt, setzt sich Spott und Gelächter aus. Kurz: An Russisch muss man […]

Continue Reading

Die DDR war unsere Heimat!

verfassung der ddr minibuch

Zwanzig Jahre nach der deutschen Einheit sehen 57 Prozent der Ostdeutschen das Leben in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) überwiegend positiv. “DDR-Historiker” Stefan Wolle schäumt und lässt seinem Zorn auf Zeit Online freien Lauf. Wirtschaftsthemen entlarvt Wolles größte Lügen über das Leben in der DDR: “Komplementär zu der positiven Bewertung der untergegangenen DDR steht das […]

Continue Reading

Merkel steht kein Urteil über die DDR zu!

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bezeichnete gestern die Deutsche Demokratische Republik (DDR) als Unrechtsstaat, wie die Hamburger Morgenpost berichtet. Mal schauen, welches Unrecht unserer Regierungschefin in der DDR widerfuhr: Angela Merkel, geborene Kasner Mitglied der Pionierorganisation Ernst Thälmann Mitglied der Freien Deutschen Jugend, einer Organisation, die gern unter Genossen der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) liebevoll als […]

Continue Reading

Wirtschaftskriminalität: Osten erholt sich nur langsam vom Treuhandkahlschlag

20 Jahre nach Anschluss der DDR an die Bundesrepublik Deutschland hat sich die Wirtschaft der neuen Bundesländer noch immer nicht von ihrem Ausverkauf durch die Treuhandanstalt erholt. So stieg das Lohnniveau im Osten während der letzten 20 Jahre gerade einmal von 57 auf 83 Prozent der Löhne in den alten Bundesländern, fand das wirtschaftsnahe ifo-Institut […]

Continue Reading

Blockflöten: CDU und FDP im Dienste von SED und Stasi?

Die Christlich Demokratische Union (CDU) und die Liberal-Demokratische Partei Deutschlands (LDPD) als Vorgängerin der ostdeutschen FDP gehörten in der DDR zum sogenannten „Demokratischen Block“. Der Volksmund nannte sie Blockflöten. Als Blockparteien und Profiteure waren CDU und LDPD in der DDR nicht nur massgeblich an der Macht im SED-Regime beteiligt, sondern unterstützten es tatkräftig und trugen […]

Continue Reading

DDR-Schulsystem – Ein Exportschlager aus dem Osten!

Von 1949 bis 1989 flüchteten drei Millionen Bürger aus der ehemaligen DDR in den Westen. Jenseits der Mauer waren die im Osten ausgebildeten Facharbeiter, Ärzte und Ingenieure herzlich willkommen. Ein Blick in die Klassenzimmer der Polytechnischen Oberschulen belegt: Kinder in der DDR mussten hart pauken, erhielten dafür solides Wissen und wurden beim Lernen von Mitschülern, […]

Continue Reading