Rangliste der 15 Länder mit den höchsten Rüstungsausgaben im Jahr 2014

Ranking der 15 Staaten mit den weltweit höchsten Militärausgaben im Jahr 2014 in Milliarden US-Dollar (Entwicklung USA vs Russland gegenüber 1988 im Vergleich.): USA: 610 (293 im Jahr 1988) China: 216 Russland: 84,5 (246 im Jahr 1988) Saudi Arabien: 80,8 Frankreich: 62,3 Großbritannien: 60,5 Indien: 50 Deutschland: 46,5 Japan: 45,8 Südkorea: 36,7 Brasilien: 31,7 Italien: […]

Continue Reading

EU verlängert Anti-Russland-Sanktionen – US-Firmen profitieren

Der Rat der Europäischen Union verlängert anti-russische Sanktionen um weitere sechs Monate, während die USA mit Russland Handel treiben. Die Vereinigung aus Regierungsvertretern der EU-Länder hat ihre anti-russischen Wirtschaftssanktionen um weitere sechs Monate verlängert, berichtet RT. Eine Verschärfung soll es dabei aber nicht gegeben haben. Wie viele Unternehmen in Deutschland in die Insolvenz getrieben werden, […]

Continue Reading

Für Deutsche Einheit: Keine NATO östlich Deutschlands Grenzen!

So kam es zur historischen Vereinbarung, die NATO “keinen Zoll” östlich von Deutschland auszudehnen, wenn die Sowjetunion einem vereinigten Deutschland in der NATO zustimme. Dieser Deal zwischen USA und UdSSR wurde wenige Jahre später durch die Clinton-Administration gebrochen – trotz vieler Experten-Warnungen. Von NATO-Kriegstreibern wird heutzutage immer wieder die Vereinbarung zwischen US-Außenminister James Baker und […]

Continue Reading

Ausführlich: Welche Folgen hat ein Bargeldverbot in Deutschland?

Ökonomen aus USA, EU und Deutschland trommeln für ein Verbot des Bargelds. Das sind die dramatischen Folgen für Wirtschaft und Bürger: Klar scheint inzwischen, das totale Bargeldverbot kommt. Nicht umsonst testet der Wirtschaftsweise Peter Bofinger derzeit hierzulande die Reaktionen bei Wirtschaft und Bürgern auf die Idee eines Verbotes von Bargeld. Die offizielle Begründung: Ohne Bargeld […]

Continue Reading

TTIP-Befürworter bleiben weiterhin ohne Argumente

This entry is part 12 of 13 in the series TTIP - Freihandelsabkommen zwischen USA und Europäischer Union

In der ARD-alpha-Sendung “TTIP: Die Freihandelslüge?” hat Foodwatch-Gründer und Autor, Thilo Bode, die Argumente der Befürworter des US-Freihandelsabkommens regelrecht zerlegt. Demnach würden sogar wohlwollende Studien das Argument von Wachstum und neuen Arbeitsplätzen in Europa nicht bestätigen. Auch die EU-Kommission soll im März die Verwendung von zu optimistischen Zahlen eingestanden haben, schreibt der Freitag. Die CDU […]

Continue Reading

Video: Russischer Biker-Club “Nachtwölfe” ist in die EU eingereist – Friedensfahrt nach Berlin

Der russische Biker-Club „Nachtwölfe“ hat auf seiner Friedensfahrt durch Europa nach Berlin anlässlich des 70. Jahrestages des Sieges der Roten Armee über den deutschen Faschismus und Militarismus die Grenze der Europäischen Union passiert. Nachdem die polnische Regierung den Nachwölfen zunächst die Einreise verweigerte, reisten die Biker über Weißrussland und die Slowakei nach Ungarn. Dort wollen […]

Continue Reading

Börsenverein: Buchhändler starten Anti-TTIP-Aktion am 07. Mai

This entry is part 11 of 13 in the series TTIP - Freihandelsabkommen zwischen USA und Europäischer Union

Auch die Buchhändler machen jetzt Front gegen das US-Freihandelsabkommen TTIP. Sie befürchten den Ruin des stationären Buchhandels mit dramatischen Folgen: “Die US-Digitalwirtschaft will einen Preiskampf gegen den stationären Handel. Sie will Preise und Konditionen selbst bestimmen und ihre monopolartige Marktmacht festigen. Das ruiniert den Buchhandel vor Ort und im Ergebnis die Qualität und Vielfalt des […]

Continue Reading