Honorare freier Autoren – Profi-Journalist oder Text-Sklave?

Grosse Vergütungsunterschiede zwischen Printmedien und Content-Brokern Die Berechnung der Honorare freier Autoren im Printbereich erfolgt pro Druckzeile. Eine Druckzeile (Normzeile) umfasst 34 bis 40 Buchstaben. Beinhalten die Druckzeilen weniger als 34 oder mehr als 40 Buchstaben, erfolgt die Berechnung nach einer Formel auf Basis des jeweiligen Honorarsatzes. So liegt zum Beispiel die Vergütung gemäß den […]

Continue Reading