FAQ Hartz-IV: Fragen an ALG2-Empfänger

Habt Ihr einmal darüber nachgedacht, dass diejenigen, die Euch die Leistungen verweigern, das Zehnfache des Regelsatzes an Gehalt kassieren? Mit welchem Recht? Habt Ihr einmal darüber nachgedacht, dass die Deutschen im Durchschnitt sechs Billionen Euro Cash auf ihren Konten horten? Schaut mal auf Eurem Konto nach, ob dort Euer Anteil in Höhe von 73 000 […]

Continue Reading

Fachkräftemangel: Wie das Jobcenter Dresden unsere Wirtschaft sabotiert

Ein Maschinenbauingenieur auf Jobsuche und seine Erfahrungen mit deutschen Staatsbeamten: Klaus S. (51) ist Maschinenbauingenieur. Kürzlich hat der Dresdner ein 15-monatiges Weiterbildungsstudium mit Schwerpunkt Maschinen- und Gerätekonstruktion absolviert. Mit der Abschlussnote 1,7 gehört er zu den 30 Prozent der Absolventen seiner Uni, die sich Jahrgangsbeste nennen dürfen. In einem dreimonatigen Praktikum entwickelte der Vollblutmaschinenbauer eine […]

Continue Reading

Hartz-IV: Jobcenter Dresden mit alarmierenden Rückständen

Neue Details zum Jobcenter Dresden: Die Sozialbeamten schieben Bearbeitungsrückstände von mehreren Jahren vor sich her. Eine gefährliche Belastung für Sozialstaat und “Kunden”. Mindestens drei Jahre sind die Jobcenter-Beamten in Dresden bereits mit ihren Abrechnungen für Aufstocker im Rückstand, wie Wirtschaftsthemen.net von betroffenen “Kunden” erfuhr. Das wahre Ausmaß des Bearbeitungsstaus ist unklar, denn eine transparente Kontrolle […]

Continue Reading

Hartz-IV: Dresden entzieht Existenzgründern die Selbständigkeit

Eigeninitiative lohnt nicht mehr. Jobcenter Dresden hebt Selbständigkeit für Existenzgründer in Hartz-IV auf. Den Betroffenen drohen jetzt der finanzielle Super-Gau und scharfe Sanktionen. Enteignet, in die Selbständigkeit gezwungen und nur ein halbes Jahr nach dem irren Angriff durch Thomas Öchsner auf Selbständige in Hartz-IV in der sozialistischen Sueddeutschen Zeitung macht auch das Jobcenter Dresden mit […]

Continue Reading

Nach Todes-Schuss: Frankfurt schließt Jobcenter

Das Frankfurter Jobcenter, in dem im Mai eine Kundin wegen 50 Euro durch eine Polizei-Kugel starb, wird geschlossen – aus Sicherheitsgründen, wie es in einer Mitteilung heißt. Nach dem tödlichen Schuss durch eine Polizistin auf eine randalierende Frau im Mai dieses Jahres löst die Stadt Frankfurt die Außenstelle für Obdachlose des Frankfurter Jobcenters auf. Die […]

Continue Reading

Hartz-IV: Die SPD in der großen Wäsche

Seit Tagen rubbelt die Sueddeutsche an der SPD-Weste und reitet eine Kampagne gegen Hartz-IV-Empfänger. Mit der Kriminalisierung der Sozialschwachen soll vermutlich die menschenfeindliche Politik des Schröder-Fischer-Regimes endlich legalisiert und die Sozialdemokratie in Deutschland wieder salonfähig werden. Deutschland hat die unsoziale Hartz-Politik der Sozis nicht vergessen. Die Umfragewerte der SPD liegen trotz ihres Erfolges im Atomausstieg […]

Continue Reading

Hartz-IV: Faule Schmarotzer oder fleißige Schwarzarbeiter?

Ist der faule Hartz-IV-Empfänger vielleicht doch ein fleißiger Schwarzarbeiter? Die christlich-sozialistische Kampf-Journaille bleibt sich uneins. Nachdem das Christen-Blatt BILD Hartz-IV-Empfänger längst als die faulen Schmarotzer der Gesellschaft identifizierte, reitet seit Tagen nun die Sozialisten-Gazette Sueddeutsche eine eigene Kampagne. Erst waren es die Selbständigen, die neuerdings wieder ihre mutmaßlich fetten Unternehmensgewinne arm rechnen, um unsere Sozialkassen […]

Continue Reading