Deutsche Bank: Schuldenkrise verhagelt drittes Quartal 2011

Deutsche Bank: Gewinneinbruch im dritten Quartal 2011 durch Schuldenkrise. Griechen-Anleihen auf 46 Prozent abgeschrieben. Kernkapitalquote nur 10,1 Prozent. Euro-Krise, schwache Märkte, Gewinneinbruch im Investmentbanking und steigende Risiko-Vorsorge im Kreditgeschäft, trotz positivem Ergebnis in Höhe von 777 Millionen Euro nach Steuern verlief das dritte Quartal 2011 für die Deutsche Bank nicht gut. So betrug das Ergebnis […]

Continue Reading

Deutsche Bank gegen Staatshilfen trotz Dexia-Pleite

Deutsche Bank: Brauchen keine Staatshilfen und andere Banken auch nicht – trotz Pleite der belgischen Dexia-Bank. Die Staaten seien selbst Schuld am Ausfall ihrer Anleihen und müssten zuerst ihre Haushalte konsolidieren. Europas Banken droht die Zwangskapitalisierung, weil sie für Krisen noch immer nicht gerüstet sind. Je nach Rechenmodell sprechen Experten über mindestens 9 Prozent harte […]

Continue Reading

Deutsche Bank: Ackermanns Gewinnwarnung ist Sprengsatz gegen Brüssels Tresore

Für Vorstandschef Josef Ackermann kommt der Gewinneinbruch der Deutschen Bank zur rechten Zeit, um ihn in Brüssel gegen die EU-Tresore mit unseren Steuergeldern einzusetzen. Ackermanns Timing könnte nicht besser sein. Eine Pleite Griechenlands rückt immer näher. Gerade hat die Troika aus Europäischer Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF) erklärt, dass Griechenland erst im […]

Continue Reading

Deutsche Bank: Aktie nach Gewinnwarnung neun Prozent im Minus

Deutsche-Bank-Aktie stürzte heute um bis zu neun Prozent ab. Grund war eine Gewinnwarnung für das Jahr 2011. Die Aktie der Deutschen Bank verlor am Dienstag bis zu neun Prozent und notierte im Tagestief mit 23,40 Euro. Bis zum späten Nachmittag kletterte das Papier wieder auf 24,65 Euro. Ein Verlust von mehr als vier Prozent. Grund […]

Continue Reading

Deutsche Bank verfehlt Rekord-Gewinn 2011

Deutsche Bank gibt Gewinnwarnung heraus. Das Kreditinstitut wird seinen für dieses Jahr angepeilten Rekord-Gewinn in Höhe von von 10 Milliarden Euro wohl verfehlen. Der Aktien-Kurs brach heute um bis zu neun Prozent ein. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann musste am Dienstag auf einer Investorenkonferenz in London einräumen, dass er seinen angepeilten Gewinn-Rekord für das Jahr 2011 nicht […]

Continue Reading

Deutsche-Bank-Aktie: Josef Ackermanns Bilanz

Deutsche-Bank-Aktie fast auf Zwei-Jahres-Tief und Eigenkapitalquote unter drei Prozent! Entwicklung des Aktien-Kurses in der Ära Josef Ackermann: 11. Mai 2007: 107,35 EUR (historischer Höchststand) 05. September 2011: 23,72 EUR Josef Ackermann ist seit Februar 2006 alleiniger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. Sein Fix-Gehalt beträgt 1,15 Millionen Euro. Seine höchsten Boni betrugen mehr als 10 Millionen Euro. […]

Continue Reading

Warum Josef Ackermann für Deutschland so brandgefährlich ist

Ex-IWF-Chefökonom hat Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann als einen der “gefährlichsten Banker der Welt” bezeichnet, weil er in seinem Renditewahn das Pleiterisiko von Deutschlands grösster Privatbank bewusst in Kauf nimmt und auf uns Steuerzahler abwälzt. Die Finanzkrise ist noch nicht überstanden, aber Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann nimmt bereits wieder 25 Prozent Eigenkapitalrendite ins Visier. Das ist für Deutschland […]

Continue Reading