Quelle-Katalog: Sind jetzt alle verrückt geworden?

Frei nach FTD könnte sich das Quelle-Katalog-Drama so entwickelt haben: Seehofer (CSU): Quelle ist gerettet! Guttenberg (CSU): Nö, noch nicht ganz! EU: Doch doch! Schlott und Prinovis: Der Katalog kommt! Quelle: Das Weihnachtsgeschäft wird toll! Druckereien: Wir liefern unter Eigentumsvorbehalt! Schlott: Oh! Insolvenzverwalter: Uh! Arcandor: Oh mein Gott, unsere Aktie! Prinovis: Quelle ist guter Kunde! […]

Continue Reading

Quelle faktisch pleite – Cash-Pooling seriös?

Medienberichten zu Folge arbeitet das insolvente Versandhaus Quelle seit nunmehr drei Wochen ohne Liquidität. Der Geschäftsbetrieb soll demnach ausschliesslich nur noch durch Lieferantenkredite aufrecht gehalten werden. Quelle hatte kurz vor dem Insolvenzantrag sämtliches Geld an den Mutterkonzern Arcandor überwiesen. Gemäss Arcandor soll dieses Verfahren im „Cash-Pooling“ üblich sein. In meinen Augen handelt es sich hier […]

Continue Reading

Quelle: 50 Millionen für ein Bilderbuch!

Wir leben im 21. Jahrhundert, in einer Welt mit Online Shops, Online Versand und Kundenbewertungen in Echtzeit. Kein klar denkender Mensch kommt im Jahre 2009 noch auf die Idee, sich Sonntag Nachmittag bei Kaffee und Kuchen hinzusetzen und im Quelle-Katalog zu blättern. Haben die keine Website? Der Seehofer (CDU) gehört in eine Internet-Schulung und nicht […]

Continue Reading