Offshore-Leaks – Gefährliche Parallelen zu Gladbeck!

This entry is part 51 of 58 in the series Medienkritik

Wieder behindern Journalisten die Arbeit der Behörden indem sie ihre privatwirtschaftlichen Interessen über die der Bürger stellen. Gladbeck vor 23 Jahren: Zwei Gangster lassen sich von einer Medien-Meute hofieren, mit Snacks versorgen und dann auch noch in ihrer Flucht helfen. Am Ende stehen ein Blutbad mit zwei toten Geiseln und viele unbequeme Fragen an die […]

Continue Reading

Offshore-Leaks – Liste der beteiligten ICIJ-Journalisten

ICIJ-Liste zum Projekt „Offshore-Leaks“ – Von diesen 86 konspirativen Frauen und Männern hängt jetzt der Erfolg der Steuerfahnder ab. Das internationale Journalisten-Netzwerk ICIJ hat die Liste der am Projekt “Offshore-Leaks” beteiligten Reporter und Medien veröffentlicht. Darunter sind auch fünf Journalisten und drei eher unbedeutende Medien-Partner aus Deutschland. Jedoch verweigert das ICIJ bislang erfolgreich die Herausgabe […]

Continue Reading

Offshore-Leaks – Journalisten schützen Steuerflüchtlinge und Geldwäscher

Auch deutsche Journalisten verhindern Ermittlungen gegen Geldwäscher und Steuerhinterzieher und machen sich aus Profitgier mitschuldig. Es ist grauenvoll, wie tief die Journaille sinken kann! Wie Schweizer Zeitungen gestern und heute berichteten, weigert sich das internationale Journalisten-Netzwerk ICIJ noch immer die Daten von Steuerhinterziehern und Geldwäschern den zuständigen Ermittlern zu übergeben. Damit stellt sich das ICIJ […]

Continue Reading

Steueroase Deutschland – Die Tricks der Unternehmer

This entry is part 2 of 4 in the series Ratgeber Geld: Steuern sparen

Deutschland ist ein Steuerparadies für Reiche. Sie rechnen sich legal arm oder kassieren Spekulationsgewinne steuerfrei. Gemäss dem deutschen Steuerrecht entfaltet der Spitzensteuersatz der Einkommensteuer – die neben der Mehrwertsteuer immerhin der grösste Posten der Staatseinnahmen ist – nur bei Arbeitnehmern seine volle Wirkung. Ein Selbständiger hingegen braucht die aktuellen 45 Prozent nicht zu fürchten, weil […]

Continue Reading

Gesetz gegen Steuerhinterziehung verabschiedet

Der Bundestag verabschiedete das Gesetz gegen Steuerhinterziehung. Wer als Steuerpflichtiger Geschäftsbeziehungen zu Steueroasen unterhält, bekommt erhöhte Mitwirkungspflichten auferlegt, sofern diese Staaten Informationen an die Finanzbehörden verweigern. Der Steuerpflichtige muss die Richtigkeit seiner Angaben an Eides statt versichern. Zuwiderhandlungen können mit Verweigerung des Betriebsausgabenabzugs, der Entlastung von der Kapialertragssteuer oder der Steuerbefreiung für Dividenden geahndet werden. […]

Continue Reading

Union definiert Steuerhinterziehung neu!

Der Tatbestand „Steuerhinterziehung“ ist unter § 370 Abgabenordnung definiert. Bei der CDU hörte sich das heute im Bundestag ganz anders an. Demnach hinterzieht Steuern nicht nur wer die Finanzbehörden – salopp gesagt – an der Nase herumführt. Nein, auch wer ganz legal und gesetzestreu sein Vermögen oder Teile davon in Länder mit niedrigeren Steuersätzen, z.B. […]

Continue Reading