007 im Hörsaal – Stunts sind guter Stoff für Physiker

Forschung

Warum will James Bond seinen Martini geschüttelt und nicht gerührt?

Kann 007 wirklich die Reissverschlüsse schöner Frauen mit seiner magnetischen Uhr öffnen?

Bei einer Weihnachtsvorlesung lüftete ein Physiker der Universität Münster Agenten-Geheimnisse.

Eine Röntgenbrille ist Unsinn aber der Umstieg in ein abstürzendes Flugzeug will gut berechnet sein.

spiegel

Technorati-Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.