Greenpeace und IPPNW: Nobelpreis an IAEO «Fehlentscheidung» – Nobelpreisträger – Yahoo! Nachrichten

Forschung

Greenpeace und IPPNW: Nobelpreis an IAEO «Fehlentscheidung» – Nobelpreisträger – Yahoo! Nachrichten: „Greenpeace und IPPNW: Nobelpreis an IAEO «Fehlentscheidung»“

Nun, offenbar beruht die Kritik von Greenpeace und IPPNW ausschliesslich auf ihrer Ablehnung der Kernenergie und deren mögliche Nutzung für militärische Zwecke. Das darf jedoch kein Thema sein. Dann müsste nämlich sämtliche Form der Energiegewinnung verurteilt werden. Zum Beispiel kann der Brennstoff Kohle ebenfalls in Form von Massenvernichtungswaffen genutzt werden. Man mische einfach Schwefel und Salpeter hinzu und schon haben wir den Sprengstoff.
Wasserstoff ist in Form von Tritium und Deuterium auch für militärische Zwecke nutzbar. Verurteilen wir daher die Brennstoffzellen?

Wie wäre die Haltung von Greenpeace zu einer möglichen Energiegewinnung aus Gravitation (50% Nutzen) oder aus der Annihilation von Materie und Antimaterie (100% Nutzen)? Die Menscheit wird sich künftig auch diese Formen der Energiegewinnung erschliessen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.