Deutsche Bahn moniert Financial Times in zweiter Klasse

Unternehmen
Kunden zweiter Klasse sollten bei der Deutschen Bahn das Lesen von Zeitschriften und Magazinen der erstklassigen Gesellschaft tunlichst vermeiden. Sonst könnte es ihnen so ergehen, wie einer ahnungslosen Reisenden, die von der später ebenfalls erstklassigen Zugbegleitung ob ihres unglaublichen Tuns (FT lesen) rabiat gemassregelt wurde.

via Basic Thinking

Technorati Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.