Commerzbank: Ein unglaublicher Vorgang

Finanzdienstleister
Während ein Geldautomat der Commerzbank, Filiale Dresden die Prüfung des Guthabens vornimmt, erscheint auf dessen Monitor folgende Meldung:

„Ihr Vorgang wird bearbeitet“

Mein Vorgang? Anonym, unpersönlich, unverbindlich, kalt, unfreundlich, Bankbeamte, diese Begriffe fallen mir spontan dazu ein. Ich habe mich richtig schlecht gefühlt, als ich die arme Maschine belästigte. Aber wie wäre es zum Beispiel mit:

„Sekunde! Muss kurz gucken, ob Ihr Guthaben ausreicht.“

oder

„Einen Augenblick Geduld! Ich beeile mich mit der Prüfung Ihrer Kontodaten.“

oder auch

„Die Überprüfung Ihres Kontos benötigt einen Augenblick. Vielen Dank für Ihr Verständnis.“

Man könnte den Kunden auch derweil mit einem netten Dankeschön und etwas Crosselling beschäftigen, so dass er die Verzögerung gar nicht als solche wahrnimmt:

„Vielen Dank, dass Sie unseren Service nutzen. Ganz nebenbei, wir bieten Ihnen für Ihre Geldanlage attraktive Konditionen, z.B. …“

Ich finde, das hätte was und würde auf die Art verschiedene Produkte in zufälliger Reihenfolge einblenden. Btw., die simpelste Lösung wäre natürlich:

„Ihr Wunsch wird bearbeitet“

Aber das wäre mir zu langweilig. Denken Sie mal drüber nach!

Technorati Tags: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.