Volkswagen: 16.500 Quasi-Kollegen müssen gehen

Industrie

Zuerst die schlechte Nachricht:
Volkswagen streicht 16.500 Stellen.

Jetzt die gute Nachricht:
Es betrifft nur Leiharbeiter-Jobs.

Und nun das beste:
Dadurch sind die Arbeitsplätze der VW-Stammbelegschaft für dieses Jahr noch gesichert.

Eine klare Botschaft:
Eigentlich streichen wir gar keine Stellen. Die Leiharbeiter gehörten sowieso nie zu uns.

via Tagesspiegel

1 thought on “Volkswagen: 16.500 Quasi-Kollegen müssen gehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.